Profilbild von CHINA_NO
Erfahrung mit "Bang Good" von
15
1 von 5 Sterne Bang Good Erfahrung

BANGGOOD FINGER WEG - SONST GELD WEG

Ich hatte bei Banggood eine Drohne vorbestellt, die ein paar Wochen Lieferzeit haben sollte.

Als nach etlichen Wochen der Termin immer weiter nach hinten verschoben wurde, habe ich die Order wieder gecancelt.
Und nun begann die Odysee. Zugesagt wurde eine Kaufpreiserstattung innerhalb weniger Stunde.
Es vergingen mehrere Tage, im Chat wurden immer wieder leere Versprechungen/ Zusagen gemacht , die nicht eingehalten wurden.
Mittlerweile sind Wochen seit dem Storno vergangen.
Unzählige Zusagen von Banggood sind ergebnislos verstrichen.
Geld ist weiter weg.
Evtl. besteht noch die Chance über Paypal
Aber da wird von Banggood versucht einen dazu zu bewegen den Fall bei Paypal zu schliessen, dananch käme sofort der Refund.

MEIN FAZIT:

Finger weg von Banggood, sonst Geld weg............

EIN STERN IST EIGENTLICH NOCH ZU VIEL ........

Profilbild von Jack74
Reaktion von Jack74 (Gast)
 

1:1 meine Geschichte.

Ware kam nicht, im Trackingsystem steht in Bearbeitung, nicht mal abgeschickt.
Kein Problem: „Sie bekommen Ihr Geld zurück“. Wurde natürlich nicht gezahlt.
Paypal Fall eröffnet, Banggood schreibt dass ich den Fall schliessen soll, sonst könne Sie nicht erstatten…hahaha. Das haben sie mir eine Woche lang jeden Tag geschickt.
Heute hat Banggood an Paypal irgendeine Tracking Nummer geschickt. Diese Sendung (nicht meine) wurde irgendwo in Deutschland zugestellt. Sie versuchen so also zu behaupten, dass die Sendung zugestellt wurde.

Profilbild von Jack74
Reaktion von Jack74 (Gast)
 

Achtung. Paypal hat den Fall zugunsten von Banggood entschieden.

Paypal sagt Banggood hätte nachgewisen dass die Sendung zugestellt wurde. WTF..

Profilbild von Nati
Reaktion von Nati (Gast)
 

Ging mir genauso. Dieser Laden ist der letzte Schrott. Ich bin so unfassbar sauer, dass ich irgendwann dem komplett kundenfreundlichen Kundenservice übelste Nachrichten geschickt habe. Unfassbar. Wirklich.
Ich habe nach einem Monat endlich meine Drohne für etwa 112 Euro bekommen. Sie war nur in einer dünnen Plastiktüte verpackt, also gar nicht. Und dementsprechend kaputt. Ich also alles fotografiert, gefilmt, Film auf YouTube gestellt. Die ganze Prozedur. Als Angebot kam, ich kriege 50 Dollar und darf die nicht funktionstüchtige Drohne behalten . Jeder Versuch, es zu erklären, scheiterte. Ich bekam Ratschläge zum reparieren. Was nicht geht, da sie kaputt ist . Ich habe sowas noch nie erlebt. Nach 10 Tagen Kampf mit dem Kundenservice, habe ich den 50 Dollar zugestimmt. Aber ich bin so sauer.. und vermute mal, auch das Geld wird nie ankommen. Also. Lieber Original Ware in Deutschland im Laden zahlen ,erspart sehr viel Stress und man schmeißt diesen kriminellen Verbrechern nicht noch Geld in den Rachen .

Deine Antwort

 
 
 

Deine E-Mail bleibt privat und dient ausschließlich zu deiner Identifizierung.

* Pflichtfelder

Registrierung

Neues Benutzerprofil erstellen