Profilbild von Simsalabim
Kommentar von

Schontreffen

Ich habe im April Sandalen bei einer Firma namens Schontreffen bestellt und leider bis heute nichts geliefert bekommen. Auf Nachfrage beim Verkäufer bekam ich auf Englisch eine Antwort und erfuhr, dass die Ware aus China geliefert werden würde. Das Einschalten des Käuferschutzes von Paypal habe ich rechtzeitig vor Ablauf der 45 Tage gemacht, was Paypal jedoch einfach übersehen hat. Danach war ein Kontakt mit Paypal zu diesem Vorgang nicht mehr möglich. Es geht zwar nur um einen Betrag von 26,99 € , aber es ärgert mich, dass man keine rechtliche Handhabe hat, um dem offensichtlichen Betrug beizukommen. Habe auch den Verdacht, dass Paypal da mitspielt oder einfach kein Interesse an Aufklärung dieses Betruges hat. Dieses sind Fälle für die Verbraucherzentrale!

Profilbild von paps
Reaktion von paps (Gast)
 

das gleiche denke ich auch, die nehmen es billigend in Kauf weil sie damit gut verdienen-von mir verlangte man das ich einen falsch gelieferten Artikel der gerade mal 3 € wert war(war anderes gekauft für 40 €) zurück sende-dies habe ich widerwillig getan-hat entweder mit Verfolgung 44 € gekostet oder ohne 16€-habe die 16€ gewählt und deswegen hat pay pal den Schutz abgelehnt-eine echte Frechheit weil man es erst erfährt wie es gehen soll wenn es zu spät ist also zu den verlorenen 40€ nochmal 16€ dazu-danke pay pal-warte noch die anderen Konflikte ab und dann kündige ich pay pal-gibt ja Gott sei dank mittlerweile Alternativen und in China wird auch nix mehr bestellt

Deine Antwort

 
 
 

Deine E-Mail bleibt privat und dient ausschließlich zu deiner Identifizierung.

* Pflichtfelder

Registrierung

Neues Benutzerprofil erstellen
Hier klicken