Profilbild von Lollydorf
Kommentar von
Keine Reaktionen

Den Artikel kann ich voll und ganz bestätigen!

Habe diese Erfahrungen machen müssen mit Banggood, die sich nicht kulant oder Kundenfreundlich aufstellen. Es werden Fotos von der Versandtasche innere Verpackung, vom Produkt und zusätzlich noch Videos, die den Fehler belegen sollen, verlangt. Die mit der üblichen asiatischen Freundlichkeit, die den Kunden voll auflaufen läßt. Z.B. Li-ion 18650 Akkus von Elfeland, die satt 3800mAh nur 350mAh liefern. Diese Fake-Produkte sind weltweit bekannt, gerade von Elfeland, aber trotzdem wird hier gemauert bis zum geht-nicht-mehr, mit dem Ziel. dass der Kunde genervt aufgibt. Eine Rücksendung ist total unwirtschaftlich da Akkus als Gefahrengut eingestuft werden und somit sind die Rücksendekosten höher als die Produktkosten. Auch wird die Möglichkeit zur Prüfung der Ware, sie wieder zurück zu senden, nicht angeboten (macht ja auch keinen Sinn und Returen-Labels werden vom Händler nicht bereitgestellt). Ich kann nur davon abraten bei Banggood einzukaufen, außer man kann keinen Defekt erwarten, was aber bei allen No-Name-Produkten speziell bei Akkus, Ferngläsern oder LED-Lampen mit einer sehr hohen Wahrscheinlichkeit eintreffen wird.

Bei Tmart habe ich bisher dagegen nur gute Erfahrungen gemacht und kann diesen Händler nur empfehlen. Die fangen jetzt sogar an eigene ermittelte Werte bei den Produkten (speziell siehe oben) dazuzuschreiben. Super:-)

Deine Antwort

 
 
 

Deine E-Mail bleibt privat und dient ausschließlich zu deiner Identifizierung.

* Pflichtfelder

Registrierung

Neues Benutzerprofil erstellen
Hier klicken