Ratgeber

Sendungsverfolgung von Bestellungen aus China

Bestellungen aus China haben meist eine etwas längere Versandzeit als man es von deutschen Shops gewohnt ist. Umso hilfreicher ist eine Sendungsverfolgung. Sie gibt Auskunft, ob die Ware bereits unterwegs ist und wann eine Zustellung zu erwarten ist. Für welche Bestellungen eine Sendungsverfolgung möglich ist und wie ihr diese tracken könnt klären wir in unserem Artikel. Wir sprachen mit Arne Stamer, Portalbetreiber von meine-sendungsverfolgung.de.

Welche China-Bestellungen kann ich tracken?

Nicht alle Bestellungen in chinesischen Online-Shops können per Sendungsverfolgung getrackt werden. Hierfür benötigt es einen getrackten oder versicherten Versand. In der Regel kannst du während des Bestellprozess eine Versandmethode auswählen, die Sendungsverfolgung anbietet. Der beliebte China-Shop AliExpress beispielsweise zeigt eine Übersicht von Versandmethoden direkt schon auf der Artikelseite an inklusive einer Info, ob eine Verfolgung möglich ist. Bis auf sehr wenige Ausnahmen erhältst du ebenfalls eine Tracking-Nummer, wenn du versicherten Versand bei einem Händler wählst. In der Regel kostet der Versand mit Sendungsverfolgungsnummer einen Aufpreis, ist zu Teilen aber auch schon in der günstigen Versandmethode inkludiert, da sie auch dem Händler Sicherheit bietet.

Wer liefert meine internationale Bestellung aus?

Laut Angaben von meine-Sendungsverfolgung.de gehen 90% der Sendungsverfolgungsanfragen von versicherten (Registered Air Mail) Bestellungen von 3 großen chinesischen Paketdiensten aus.

China Post (China Post Group Corporation)

Der wohl bekannteste Chinesische Paketdienst ist das staatliche Unternehmen sowie der offiziellen Postdienst Chinas. China Post Sendungen werden direkt aus Peking koordiniert.  In den nächsten wird China Post wahrscheinlich zu den 100 größten Unternehmen der Welt gehören. Eine China Post Sendungsverfolgung in Deutsch findet du hier.

4PX Sendungen

Das Versandunternehmen 4PX ist einer der chinesischen Dienstleistungsunternehmen für E-Commerce das heißt, auch für Online-Shops wie Wish oder Amazone. Wenn deine  Ware bei einem chinesischen Onlineshop bestellst, kannst du die hier die 4PX  Sendungsverfolgung nutzen.

Yun Express

Yun Express hat sich zu einer der größten Paketdiensten in China entwickelt. In Deutschland ist der Paketdienst wegen seiner Kooperation mit DHL bekannt. Der Transport bis zu einem Deutschen Flughafen (meist Frankfurt) ist sehr zuverlässig und verhältnismäßig schnell. Ab da übernimmt meist DHL oder ein anderer Kooperationspartner die Sendung und liefert sie aus. Deine Yun Express Sendungen kannst du hier verfolgen.

Hat man sich für ein Versand mit Sendungsverfolgung entschieden oder den versicherten Versand gewählt, erhält man in der Regel erst mit etwas Zeitversatz seine individuelle Sendungsverfolgungsnummer. Dies liegt daran, dass der Händler eine solche ID erst beim Logistiker anfragen muss und auch erst mit dem Packen einer Bestellung das finale Volumen und Gewicht weiß. Bei den meisten China-Shops geschehen diese Prozesse automatisiert. Erhältst du 3 Tage nach Bestellung keine Info zur Sendungsnummer per Mail oder kannst du diese auch nicht im Kunden-Account einsehen, kannst du berechtigt beim jeweiligen China-Händler einmal nachfragen.

Wo kann ich meine Bestellung aus China verfolgen?

Nicht alle China Shops bieten eine Sendungsverfolgung im Kundenkonto an. Oftmals wird lediglich die Sendungsnummer per E-Mail mitgeteilt. Mit dieser kann man dann auf der Website des jeweiligen Logistikunternehmen die Bestellung bis zu ihrer Ankunft in Deutschland verfolgen. Die Websites der chinesischen Post oder anderen asiatischen Logistikern wie Yun Express sind häufig ohne deutsche Sprachversion und leider auch nicht immer auf Englisch.

China Post Tracking Chinesisch
Das Problem: Da es um chinesische Versanddienstleister handelt werden auch die Tracking Informationen als chinesische Zeichen ausgeben.

Übersetzung Tracking China Shops
Praktische Lösung: Die integrierte Übersetzungsfunktion auf meine-sendungsverfolgung.de

Bestellt man viel in China wird man mit immer wieder anderen Paketversendern zu tun haben. Entweder ist, abhängig von der Sendungsgröße und Gewicht, ein anderer Versender günstiger oder der Händler wählt selbst den geeignetsten Paketdienstleister aus. So wechselt der Paketdienst von der einen zur anderen China-Bestellung häufig. Dies betrifft insbesondere Bestellungen auf Marktplätzen wie DHgate oder AliExpress.

Möchte man für seine China Sendungen nicht separat zu sämtlichen beauftragten Logistikern, sondern auf nur einer Website tracken, empfehlen sich Online-Dienste wie meine-sendungsverfolgung.de. Sie ermöglichen das Tracking von verschiedenen Paketdiensten auf nur einer Plattform. Hier erkennt das System anhand der Sendungsnummer selbständig mit welchem Logistiker eine Bestellung versendet wurde. Nachdem die Sendungsnummer erkannt wurde, hat man Zugriff auf relevante Daten wie Versandzeitpunkt, Übergabe zum nationalen Logistiker oder die Zustellung. Die Website ist auf Deutsch und auch die Sendungsinformationen lassen sich ins Deutsche übersetzen.

Dein Kommentar

 
 
 

Deine E-Mail bleibt privat und dient ausschließlich zu deiner Identifizierung.

* Pflichtfelder

Deine Antwort

 
 
 

Deine E-Mail bleibt privat und dient ausschließlich zu deiner Identifizierung.

* Pflichtfelder
Profilbild von made in china
Kommentar von
Keine Reaktionen

Tolle Seite

Tolle Seite brauche Sie immer um Yun Express Sendungen zu verfolgen. Wird gefühlt immer mehr damit versendet.

Registrierung

Neues Benutzerprofil erstellen
Hier klicken