Profilbild von Arne
Kommentar von

Bei der Einfuhr betrachtet der Zoll einzelne Produkte!

Ich mache gerade Erfahrungen, die noch nicht in diesem Artikel stehen und für andere wichtig sein könnten (hab ein Notebook, zwei Handys und eine Powerbank bestellt):
- ab einem Warenwert von über 1000€ tritt DHL mit dem Kunden in Kontakt, um eine schriftliche Anweisung zur Abfertigung zu erhalten
- die Regel mit den 150€ wird bei jedem Produkt gesondert angewandt - es geht hier nicht um den Gesamtwert der Bestellung, sondern um den Preis für jedes einzelne Produkt. Man kann also durchaus im Gesamtwert über 150€ kommen, aber doch nichts bezahlen, weil die einzelnen Artikelpreise drunter liegen. Bei der Einfuhr werden also nur die relevanten Produkte betrachtet und die anderen nicht aufgeführt.
- die Einfuhrsteuer wird nicht auf den vollständigen Artikelpreis angewandt. So wie ich das erkennen kann, wird erst der Toleranzwert von 150€ abgezogen. Bedeutet: 950€ Artikelpreis + 50€ Versand - 150€ Toleranz = 850€, die für die Einfuhrsteuer relevant sind. Also mal 19% = 1.011,50€ wovon 161,50€ an den Postboten in bar gehen.
Hoffe, dass ich das so richtig verstanden habe.. :/

Profilbild von Robin Kube
Reaktion von Robin Kube (Gast)
 

Glaube Du liegt etwas falsch.
Die von dir bestellten Geräte sind ohnehin zollfrei!
Zumindest der Laptop und die Handys!

Deine Antwort

 
 
 

Deine E-Mail bleibt privat und dient ausschließlich zu deiner Identifizierung.

* Pflichtfelder

Registrierung

Neues Benutzerprofil erstellen
Hier klicken