Profilbild von joku
Kommentar von

Abgabenerhebung

Alles ist richtig beschreiben, nur fehlt der Hinweis dass der deutsche Zoll Beträge bis 5 EUR nicht erhebt (Zoll in Österreich schon !). So kann bis ca 26,30 EUR Einfuhrumsatzsteuerfrei eingekauft werden (gilt natürlich nur bei 19% Einfuhrumsatzsteuer):
Quelle deutscher Zoll:
<i> &quot;... Abgabenerhebung ... Einfuhrabgaben von weniger als 5 Euro werden nicht erhoben... </i>
Quelle http://www.sparbote.de/sparbote-informiert/zoll-einfuhrumsatzsteuer/
<i>...Vom Zoll werden Abgaben ab 5 Euro Zahlbetrag erhoben – daher hat man über den regulären Einfuhrumsatzsteuer-Freibetrag von 22 Euro noch einen kleinen Puffer. Bei 26 Euro Warenwert müsste man 4,94 Euro Steuer zahlen, weil der Verwaltungsaufwand aber zu groß ist, wird das nicht berechnet ... Somit kann man bis 26 Euro zoll- und einfuhrumsatzsteuerfrei bestellen... </i>
Quelle http://www.preisjaeger.de/5613/fact-auslandsbestellungen-und-zollgebuehren/
<i>Deutsche haben einen kleinen Vorteil gegenüber den Österreichern, denn der deutsche Zoll fordert Einfuhrabgaben unter 5 Euro nicht ein ... Das heißt, für Sendungen nach Deutschland kann der inoffizielle Abgabefreibetrag von 26,30 Euro angenommen werden, da die Abgaben noch unter 5 Euro liegen.</i>
Abgabefreibetrag für Deutschland: 26,30 Euro
<i> Abgabefreibetrag für Österreich: 22,00 Euro </i>

Profilbild von admin
Reaktion von admin (Gast)
 

Hallo Joku,
danke für deinen Kommentar. Gerne nehmen wir diesen nützlichen Hinweis in unsere Zoll-Übersicht mit auf. Gerade bei China-Einkäufen zählt manchmal ja jeder Cent, welcher den lästigen Weg zum Zoll erspart ;)
Das Import-Shopping.de Team

Deine Antwort

 
 
 

Deine E-Mail bleibt privat und dient ausschließlich zu deiner Identifizierung.

* Pflichtfelder

Registrierung

Neues Benutzerprofil erstellen