Frage von

Frage als Gewerbetreibender zu China Bestellungen

Hy das Leuchtet mir soweit alles ein, aber eine Frage bleibt bei mir.
Wie sieht es aus wenn ich als Gewerbebetreibender mir eine Box fürs Auto kaufe um MP3 abzuspielen.
Angenommen eine Kostet 5USD und ich muss 100St. nehmen. Versand sind 135USD
WIrd die bemessungsgrenze auf 1 St genommen oder alle 100St.
Denn was müsste ich dann bei 500USD Bestelwert an Steuern zahlen?
Echt geniale InfoSeite hier ;-)

Antwort von admin (Gast)
 

Hallo Dave,
leider haben wir keine tiefgreifende Erfahrung in Bezug auf den gewerblichen Import aus China und seine möglichen Besonderheiten. Der Zoll informiert auf dieser Seite über Zoll, Steuern und möglichen Warenanmeldungen und kann bei Unklarheiten auch direkt kontaktiert werden.
Für Privatbestellungen ist immer die gesamte Sendung inkl. Versand maßgeblich - in deinem Fall also 635 USD. Bei Mp3 Playern können bis zu 13,9% Zollgebühr plus 19% Einfuhrumsatzsteuer anfallen. Macht final ca. 860,68 USD im Worst Case (abhängig vom Zollsatz für deinen Player).
Bis auf bestimmte Ausnahmen wird dies auch im gewerblichen Bereich so sein.
Wir hoffen, wir konnten helfen!

Deine Antwort

 
 
 

Deine E-Mail bleibt privat und dient ausschließlich zu deiner Identifizierung.

* Pflichtfelder

Registrierung

Neues Benutzerprofil erstellen