Frage von
2 Beantwortungen

Mehrere Fragen

Hallo,

ich möchte bei einem Shop (Firma) in China (gefunden und Kontaktiert über Alibaba) ein Videoüberwachungssystem (Rekorder und 4 Kameras mit Zubehör) für die private Nutzung kaufen. Das ganze würde ca. 230 Euro ohne Versand kosten. Der Preis ist EXW.

Da ich keinerlei Erfahrung mit Einkäufen in China habe, gibt es eine ganze Reihe Fragen.

Wie läuft soetwas grundsätzlich ab? Wer veranlaßt den Versand? Das muß doch eigentlich der Lieferant tun, oder? Werden die Versandkosten dann auf der Rechnung ausgewiesen? Soweit ich das bisher verstanden habe, sind die Versandkosten auch bei der Berechnung der Einfuhrabgaben zu berücksichtigen.

Muß ich hier gegenüber dem Zoll aktiv werden (anmelden) oder warte ich, bis sich der Zoll meldet? Muß ich die Ware dann beim Zoll abholen oder wird sie z.B. durch DHL geliefert - gegen Zahlung der Einfuhrabgaben....

Ich würde mich freuen, wenn jemand etwas Licht hier hinein bringen könnte.

Gruß

Ernst

Reaktion von admin (Gast)
 

Hallo Felix,

gerne versuchen wir deine Fragen zu beantworten.

> Wie läuft soetwas grundsätzlich ab?

In der Regel bestellst du deine Ware in einem Online-Shop aus China, bezahlst im Voraus per PayPal, Kreditkarte oder anderen Zahlungsmethoden und erhältst nach ca. 20 bis 30 Tagen deine Ware, bei Expressversand früher.

> Wer veranlaßt den Versand?

Der chinesische Online-Shop oder Lieferant veranlasst den Versand.

> Werden die Versandkosten dann auf der Rechnung ausgewiesen?

Die Versandkosten sollten auf der Rechnung ausgewiesen sein. Diese erhältst du in der Regel per E-Mail.

> Soweit ich das bisher verstanden habe, sind die Versandkosten auch bei der Berechnung der Einfuhrabgaben zu berücksichtigen.

Das ist so korrekt.

> Muß ich hier gegenüber dem Zoll aktiv werden (anmelden) oder warte ich, bis sich der Zoll meldet?

Du musst gegenüber dem Zoll vorab nicht aktiv werden. Der Zoll kommt hier auf dich zu oder der gewählte Paketdienst übernimmt für dich die Verzollung.

> Muß ich die Ware dann beim Zoll abholen oder wird sie z.B. durch DHL geliefert – gegen Zahlung der Einfuhrabgaben….

Siehe auch oben. Wenn der Zoll von einem Einfuhrumsatzsteuer relevanten Rechnungsbetrag ausgeht, wird er die Ware bis zur Abholung in einer nahen Zolldienststelle lagern.

Generell würden wir dir empfehlen nicht direkt bei Lieferanten zu bestellen und Verkaufsplattformen wie AliExpress nutzen. Nur so hast du zumindest ein Mindestmaß an Käufersicherheit. Generell fährst du mit Shops, welche PayPal als Zahlungsweise anbieten am sichersten aufgrund des Käuferschutzes.

Bei weiteren Fragen, antworte einfach auf dieses Kommentar.

Beste Grüße

Dein Import-Shopping Team

Reaktion von Erik (Gast)
 

Lest ihr die Artikel eigentlich?

Deine Antwort

 
 

Deine E-Mail bleibt privat und dient ausschließlich zu deiner Identifizierung.

* Pflichtfelder

Registrierung

Neues Benutzerprofil erstellen